bild
 
Die Breitwaschmaschine ist eine technisch komplexe Kombination aus Spritz- und Verweilabteilungen.

Die insgesamt zwölf Kammern umfassende Maschine erzielt beste Wascheffekte bei minimalster Längsverspannung. Die komplexe Steuerung sorgt für einen optimalen Wasserhaushalt.